Stadtwerke Ratingen GmbH Stadtwerke Ratingen

Bitte Filiale auswählen!


Allwetterbad Lintorf

40885 Ratingen
Jahnstraße 35

Für den Besuch der Bäder und der Sauna gilt grundsätzlich die 2G-Plus-Regel! 1. Gültiger Impf- oder Genesungsnachweis 2. Ein auf den Gast ausgestelltes Ausweispapier 3. Negativer Testnachweis im Sinne von § 2 Absatz 8a Satz 1 Coronaschutzverordnung oder als getestet gelten (z. B. Schüler/-innen). ◾Ein beaufsichtigter Selbsttest in den Bädern vor Ort kann nicht durchgeführt werden. ◾Ausnahmen! 2G (ohne Testnachweis) gilt für: • Personen, die über eine wirksame Auffrischungsimpfung (Booster) verfügen = 3 Impfungen mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff, auch in Kombi mit Johnson & Johnson • Geimpft genesene Personen, die eine mittels PCR-Test nachgewiesene Covid-19 Infektion hatten und davor oder danach mindestens eine Impfung erhalten haben • Personen mit einer zweimaligen Impfung, bei denen die 2. Impfung mehr als 14 aber weniger als 90 Tage zurückliegt. (sog. "frisch Geimpfte) • Genesene Personen, bei denen der die Infektion bestätigende PCR-Test mehr als 27 aber weniger als 90 Tage zurückliegt. (sog. "frisch Genesene) ◾Weitere Ausnahmen: • Kinder bis zum Schuleintritt haben ohne Nachweis Zugang. • Schüler/-innen bis einschließlich 15 Jahren gelten „automatisch“ als immunisiert und auch als getestet. Es sind keine Nachweise erforderlich außer gegebenenfalls der Altersnachweis. • Für Schüler/-innen ab 16 Jahren ist der 2G-Nachweis erforderlich (geimpft oder genesen). Der für 2Gplus notwendige negative Testnachweis kann durch einen Nachweis der Schule über die Schulzugehörigkeit und die Teilnahme an Schultestungen ersetzt werden. • Bei Kindern und Jugendlichen, die noch nicht über ein amtliches Ausweispapier verfügen, genügt ersatzweise die Glaubhaftmachung der Identität durch Erklärung und Ausweispapier der Eltern, Schülerausweis oder ähnliches. • Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können und über ein entsprechendes Attest verfügen, benötigen keinen 2G-Nachweis, aber einen negativen Testnachweis. ◾ Auch Babys, Kleinst- oder Kleinkinder benötigen in den Bädern der Stadtwerke Ratingen weiterhin ein kostenloses E-Ticket "Kinder unter 6 Jahren". Im Allwetterbad ist die Anzahl der E-Tickets "Kinder unter 6 Jahre" wegen der geringen Beckengröße stark limitiert. Der Eintritt ohne oder mit einem falschen Ticket ist nicht möglich bzw. wird verweigert.

Hallenbad Angerbad

40878 Ratingen
Hauser Ring 52

Für den Besuch der Bäder und der Sauna gilt grundsätzlich die 2G-Plus-Regel! 1. Gültiger Impf- oder Genesungsnachweis 2. Ein auf den Gast ausgestelltes Ausweispapier 3. Negativer Testnachweis im Sinne von § 2 Absatz 8a Satz 1 Coronaschutzverordnung oder als getestet gelten (z. B. Schüler/-innen). ◾Ein beaufsichtigter Selbsttest in den Bädern vor Ort kann nicht durchgeführt werden. ◾Ausnahmen! 2G (ohne Testnachweis) gilt für: • Personen, die über eine wirksame Auffrischungsimpfung (Booster) verfügen = 3 Impfungen mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff, auch in Kombi mit Johnson & Johnson • Geimpft genesene Personen, die eine mittels PCR-Test nachgewiesene Covid-19 Infektion hatten und davor oder danach mindestens eine Impfung erhalten haben • Personen mit einer zweimaligen Impfung, bei denen die 2. Impfung mehr als 14 aber weniger als 90 Tage zurückliegt. (sog. "frisch Geimpfte) • Genesene Personen, bei denen der die Infektion bestätigende PCR-Test mehr als 27 aber weniger als 90 Tage zurückliegt. (sog. "frisch Genesene) ◾Weitere Ausnahmen: • Kinder bis zum Schuleintritt haben ohne Nachweis Zugang. • Schüler/-innen bis einschließlich 15 Jahren gelten „automatisch“ als immunisiert und auch als getestet. Es sind keine Nachweise erforderlich außer gegebenenfalls der Altersnachweis. • Für Schüler/-innen ab 16 Jahren ist der 2G-Nachweis erforderlich (geimpft oder genesen). Der für 2Gplus notwendige negative Testnachweis kann durch einen Nachweis der Schule über die Schulzugehörigkeit und die Teilnahme an Schultestungen ersetzt werden. • Bei Kindern und Jugendlichen, die noch nicht über ein amtliches Ausweispapier verfügen, genügt ersatzweise die Glaubhaftmachung der Identität durch Erklärung und Ausweispapier der Eltern, Schülerausweis oder ähnliches. • Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können und über ein entsprechendes Attest verfügen, benötigen keinen 2G-Nachweis, aber einen negativen Testnachweis. ◾ Auch Babys, Kleinst- oder Kleinkinder benötigen in den Bädern der Stadtwerke Ratingen weiterhin ein kostenloses E-Ticket "Kinder unter 6 Jahren". Im Allwetterbad ist die Anzahl der E-Tickets "Kinder unter 6 Jahre" wegen der geringen Beckengröße stark limitiert. Der Eintritt ohne oder mit einem falschen Ticket ist nicht möglich bzw. wird verweigert.

Sauna Lintorf

40885 Ratingen
Jahnstraße 35

Für den Besuch der Bäder und der Sauna gilt grundsätzlich die 2G-Plus-Regel! 1. Gültiger Impf- oder Genesungsnachweis 2. Ein auf den Gast ausgestelltes Ausweispapier 3. Negativer Testnachweis im Sinne von § 2 Absatz 8a Satz 1 Coronaschutzverordnung oder als getestet gelten (z. B. Schüler/-innen). ◾Ein beaufsichtigter Selbsttest in den Bädern vor Ort kann nicht durchgeführt werden. ◾Ausnahmen! 2G (ohne Testnachweis) gilt für: • Personen, die über eine wirksame Auffrischungsimpfung (Booster) verfügen = 3 Impfungen mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff, auch in Kombi mit Johnson & Johnson • Geimpft genesene Personen, die eine mittels PCR-Test nachgewiesene Covid-19 Infektion hatten und davor oder danach mindestens eine Impfung erhalten haben • Personen mit einer zweimaligen Impfung, bei denen die 2. Impfung mehr als 14 aber weniger als 90 Tage zurückliegt. (sog. "frisch Geimpfte) • Genesene Personen, bei denen der die Infektion bestätigende PCR-Test mehr als 27 aber weniger als 90 Tage zurückliegt. (sog. "frisch Genesene) ◾Weitere Ausnahmen: • Kinder bis zum Schuleintritt haben ohne Nachweis Zugang. • Schüler/-innen bis einschließlich 15 Jahren gelten „automatisch“ als immunisiert und auch als getestet. Es sind keine Nachweise erforderlich außer gegebenenfalls der Altersnachweis. • Für Schüler/-innen ab 16 Jahren ist der 2G-Nachweis erforderlich (geimpft oder genesen). Der für 2Gplus notwendige negative Testnachweis kann durch einen Nachweis der Schule über die Schulzugehörigkeit und die Teilnahme an Schultestungen ersetzt werden. • Bei Kindern und Jugendlichen, die noch nicht über ein amtliches Ausweispapier verfügen, genügt ersatzweise die Glaubhaftmachung der Identität durch Erklärung und Ausweispapier der Eltern, Schülerausweis oder ähnliches. • Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können und über ein entsprechendes Attest verfügen, benötigen keinen 2G-Nachweis, aber einen negativen Testnachweis. ◾ Auch Babys, Kleinst- oder Kleinkinder benötigen in den Bädern der Stadtwerke Ratingen weiterhin ein kostenloses E-Ticket "Kinder unter 6 Jahren". Im Allwetterbad ist die Anzahl der E-Tickets "Kinder unter 6 Jahre" wegen der geringen Beckengröße stark limitiert. Der Eintritt ohne oder mit einem falschen Ticket ist nicht möglich bzw. wird verweigert.


Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld